ZWEIFREUNDE TV

© 2020 ZWEI FREUNDE - Agentur für Film und Konzeption GmbH. Alle Rechte vorbehalten.

 

WAS IST

CONNECTED TV?

 

Connected TV oder CTV bezeichnet je nach Kontext, entweder ein Fernsehgerät, das mit dem Internet verbunden ist oder Werbung, die Zuschauern als Video-Ad auf Smart TVs, Konsolen, TV-Sticks beim Streaming über das Internet ausgespielt wird.

Schauen Sie noch so fern wie vor 10 Jahren?

Vermutlich nicht! Deshalb hat sich auch die Werbung angepasst.

In den letzten Jahren hat ein deutlicher Wandel im Fernsehverhalten stattgefunden. Nicht nur junge Zielgruppen nutzen digitale Video-On-Demand-Angebote, um an jedem Ort und zu jeder Zeit fernzusehen.

Mit Connected TV hat sich das geändert...

Schauen Sie noch so fern wie vor 10 Jahren?

Vermutlich nicht! Deshalb hat sich auch die Werbung angepasst.

In den letzten Jahren hat ein deutlicher Wandel im Fernsehverhalten stattgefunden. Nicht nur junge Zielgruppen nutzen digitale Video-On-Demand-Angebote, um an jedem Ort und zu jeder Zeit fernzusehen. Zwischen Amazon und Zattoo liegen dabei unzählige Geräte, die das Konsumieren von TV-Inhalten in jeder Situation ermöglichen. Digitale Fernsehangebote können inzwischen über das Handy, Smart TVs, Tablets, Notebooks, Smart-TV-Sticks wie bspw. Amazon Fire TV oder auch über Spielekonsolen abgerufen werden. Die Werbewirtschaft hat diesen Trend schnell erkannt und liefert für diverse Kanäle, Geräte und Produkte passende Werbelösungen. Der Begriff, mit dem sich diese Vielzahl an Werbeprodukten zusammenfassen lässt, heißt Connected TV. Mittlerweile lassen sich übrigens ca. 78% aller Haushalte über CTV Ads erreichen.

young woman watching TV on a tablet

Welche Vorteile bringt mir Connected TV Werbung ?

Junge Zielgruppe

Junge Zielgruppe

Connected TV spricht alle Altersgruppen an, jedoch haben Werbetreibende hier den großen Vorteil, dass auch junge Menschen viele Apps, Streamingdienste und Video-On-Demand-Plattformen nutzen. Somit können Sie als Werbetreibender auch die jüngeren Zielgruppen mit Ihrer Werbung hervorragend erreichen.

Hochwertiges Umfeld

Hochwertiges Umfeld

CTV Ads laufen im Umfeld von hochwertig produzierten Inhalten, der größten deutschen, oder auch internationalen Kanäle und Portalen. Das färbt sich natürlich positiv auf Ihre Werbung ab. Damit ist sichergestellt, dass Ihre Werbung nicht im Umfeld von zweifelhaften Angeboten läuft, die sich schlecht auf Ihre Marke auswirken. Das ist der Grund warum auch die ganz großen Brands der Welt nachwievor in TV-Werbung in all ihren Formen investieren.

Weniger Streuverluste

Weniger Streuverluste

Durch eine präzise Steuerung, das sogenannte Targeting, können Sie Ihre Werbung so platzieren, dass nur diejenigen Zuschauer Werbung sehen, für die sie auch relevant ist. Damit werden Streuverluste vermieden und gleichzeitig kommt Ihre Werbung bei genau denjenigen an, die Sie erreichen möchten.

Emotionalität

Emotionalität

Videos transportieren erwiesenermaßen mehr Gefühle als einfache Banner oder Plakate. Und jedem Kauf liegt eine Emotion zugrunde. Wenn Sie Werbung mit Connected TV schalten, können Sie die Nutzer auf emotionaler Ebene abholen und die Kunden ganz leicht gefühlsmäßig an Ihre Marke binden.

Digitale Messbarkeit

Digitale Messbarkeit

Bei ZWEIFREUNDE wird Ihre digitale Werbekampagne mit Connected TV auf die einzelne Impression genau ausgewertet. So haben Sie eine genaue Übersicht über Ihren Werbeerfolg, und können Ihre Kampagne gegebenenfalls noch während der Laufzeit optimieren.

Hohe Werbeakzeptanz

Hohe Werbeakzeptanz

Fernsehen ist ein sogenanntes Lean-Back-Medium. Das bedeutet, dass sich Zuschauer eher unterhalten lassen möchten anstatt aktiv etwas zu suchen. TV-Zuschauer haben sich bereits an Werbung gewöhnt und akzeptieren diese eher als im Internet. Darüber hinaus wird die Zahlungsbereitschaft der Verbraucher für Streaming-Dienste und co. immer geringer, sodass sie eher bereit sind, stattdessen Connected TV Werbung in Kauf zu nehmen.

WO KANN ich CTV WERBUNG SCHALTEN?

Die Werbemöglichkeiten mit Connected TV sind durch die verschiedenen Anbieter, Apps und Geräte vielfältig.

Erfahren Sie hier wie das aussehen kann

Die Werbemöglichkeiten mit Connected TV sind durch die verschiedenen Anbieter, Apps und Geräte vielfältig.

Die Werbekampagne mit Connected TV lässt sich in Form von In-Stream-Formaten oder in Form von Out-Stream-Formaten buchen.

 

In-Stream-Formate sind Video-Ads, die entweder vor, zwischen, oder nach einem Stream ausgespielt werden. Diese dauern in der Regel etwa 15-30 Sekunden an. Dadurch, dass die Video-Ads kurz und direkt an den Stream gekoppelt sind, ist die Werbeakzeptanz bei den Nutzern sehr hoch. Selbstverständlich ist das Umfeld der platzierten Werbung relevant für den Werbeerfolg. Wir bei ZWEIFREUNDE sorgen dafür, dass Ihre Werbung richtig platziert wird und dort ankommt, wo sie es soll.

 

Out-Stream-Formate werden außerhalb der Streams platziert. Das bedeutet, dass die Werbung beispielsweise in Apps in Form von Video-Bannern beim Scrollen durch die App erscheint. Hierbei ist es sehr wichtig, dass das Werbemittel in das Auge des Zuschauers springt.

HIER IST CONNECTED TV WERBUNG MÖGLICH:

Sie möchten eine hohe Aufmerksamkeit für Ihre Werbebotschaft erzeugen?

MIT DIESEN DREI ARTEN VON INSTREAM VIDEO ADS GELINGT UNS DAS GEMEINSAM!

Pre-Roll Ads

Pre-Roll Ads

Pre-Roll Ads sind Werbespots, die vor dem Video abgespielt werden. Der Vorteil von Pre-Roll Ads ist, dass Ihr Spot von dem Zuschauer angesehen werden muss, um die Inhalte des eigentlichen Videos sehen zu können. Dies erzeugt eine hohe Aufmerksamkeitsspanne für Ihre Werbebotschaft.

Mid-Roll Ads

Mid-Roll Ads

Mid-Roll Ads unterbrechen die Videoinhalte innerhalb des Videos. Meist werden Mid-Roll Ads am Ende eines Kapitels oder sogar nach einem Cliffhanger platziert. Dies führt dazu, dass die Completion Rate (die Anzahl an Werbespots, die bis zum Ende geschaut werden) bei Mid-Roll Ads am höchsten ist.

Post-Roll Ads 

Post-Roll Ads 

Die dritte Möglichkeit mit CTV zu werben, ist in Form von Post-Roll Ads. Diese werden nach den Videoinhalten ausgespielt, also wenn das Video beendet ist. Der Vorteil von Post-Roll Ads liegt darin, dass User Ihren Werbespot bei ihrem Videoerlebnis nicht als störend empfinden.

Wie lässt sich Werbung mit CTV steuern?

Durch die Zielgruppeneingrenzung lässt sich eine relevante Reichweite erzielen, die Sie zu Ihrem Vorteil nutzen können.

Erfahren Sie hier mehr über Ihre Targetingoptionen

Die Werbung kann in Form von Spots zwischen den Streams oder auch als Banner in den verschiedenen Applikationen zu sehen sein. Durch die Zielgruppeneingrenzung, lässt sich eine relevante Reichweite erzielen und somit Fehlausgaben und Streuverluste vermeiden.
Sie haben viele verschiedene Targetingoptionen:

 

  • Soziodemografisch: grenzen Sie Ihre Zielgruppe basierend auf Geschlecht, Nettohaushaltseinkommen, Alter, usw. ein
  • Regional: wählen Sie eine bestimmte Region aus, in der Ihre Werbung laufen soll, und genau dort wird sie ausgespielt (funktioniert bis auf die fünfte Postleitzahl genau)
  • Interessen: Sie möchten Zuschauer einer bestimmten Interessensgruppe abgreifen? Machen wir! Basierend auf dem Nutzungsverhalten können wir die Nutzer in Interessenskategorien einordnen und sie so gezielt ansprechen.

Wie genau ist die Auswertung meiner Werbekampagne?

Eine digitale Werbekampagne mit Connected TV lässt sich bei ZWEIFREUNDE bis auf die einzelne Impression genau auswerten. Den aktuellen Stand Ihrer Werbekampagne übermitteln wir Ihnen wöchentlich, auf Wunsch gerne auch täglich. So können Sie stressfrei den Überblick über Ihre Kampagne behalten und diese bei Bedarf noch während ihrer Laufzeit optimieren